Blog

Verwendung von Federkontaktelement in Hochstromanwendungen durch KEMA-Prüfverfahren validiert

 

Foothill Ranch, Kalifornien, USA – 31. März 2016 – Bal Seal Engineering, Inc., ein führender Hersteller von speziellen Leitungslösungen für Geräte in Hochstromanwendungen, hat seine Bal Spring™ Canted Coil Springs von einer unabhängigen Stelle prüfen lassen, um zu beweisen,
wie gut die Federn den extremen Kurzschlussstrombelastungen und -schaltvorgängen des KEMA-Prüfverfahrens standhalten. Dank der Ergebnisse kann das Unternehmen seinen Kunden verifizierte Leistungsdaten, inklusive Daten zu Dauer-, Kurzschluss- und Spitzenstromeinstufungen und zum elektrischen Widerstand der einzelnen Spiralfedern, vorlegen.

Bal_Seal_Spring_200x320_WEBDie Kurzschlussstromprüfungen der aus zwei sehr leitfähigen Kupferlegierungen bestehenden Federn erfolgte sowohl über 1 Sekunde als auch über 3 Sekunden bei einer Stromstärke von 65.000 Ampere und diente der Bestimmung des durchschnittlichen Höchststroms, dem die einzelnen Werkstoffe widerstehen konnten. Es erfolgte außerdem auch eine zusätzliche Prüfung, um die Anzahl der Zyklen zu demonstrieren, der eine einzige Feder standhalten konnte, wenn wiederholt ein Kurzschlussstrom von 3 Sekunden Dauer angelegt wurde.

Die Prüfungen erfolgten im KEMA Powertest Laboratory (Chalfont, Pennsylvania) mithilfe eines Geräts, das speziell zur Nachbildung standardmäßiger Nut- und Federkonfigurationen hergestellt wurde, wie sie häufig in Hochstromanwendungen wie z. B. gasisolierten Schaltanlagen eingesetzt werden. Jedes Gerät hatte ein Gehäuse, einen Kolben, eine Feder und eine Isolatorscheibe.

Zur Simulation einer tatsächlichen Kundenanwendung wurden die zu prüfenden Federn in einem schmierfetthaltigen Gehäuse installiert. Kolben und Gehäuse bestanden aus Kupfer (UNS C11000) und waren mit 10–15 μm Silber beschichtet und mit einer Isolatorscheibe aus PEEK versehen, um einen unerwünschten Kurzschluss zwischen Kolbenbolzen und Gehäuse zu verhindern.

 

Custom components that drive tomorrow’s technologies.

Copyright © 2019 Bal Seal Engineering

Custom components that drive tomorrow’s technologies.

Log in with your credentials

Forgot your details?