Enduris Dichtungen®

Enduris Seal Product

Das maßgeschneiderte Enduris-Hochdruck-Dichtungssystem ist das Erste seiner Art, das für translatorischen Betrieb (mit Ausführungen für statische Anwendungen) entwickelt wurde. Es bietet erstmals einen überaus konstanten Leckschutz beim Druck von > 22.000 PSI über Millionen von Zyklen. In Verbindung mit optimalen Konstruktionsentwürfen können Sie mit dem Enduris-System Leistungsbarrieren überwinden, neue Standards setzen und einen Wettbewerbsvorteil erzielen.

Enduris – Aufbau

Enduris® Seal Profile

Das Enduris-System vereint fortschrittliche Polymer-Dichtungsformulierungen, die bewährte Technologie der Canted-Coil-Feder von Bal Spring® und ein präzisionsgefertigtes Stützelement aus Nickellegierung (auch Keramikausführungen verfügbar). Das Stützelement unterstützt die Dichtung und verhindert die Extrusion entlang des Durchmessers der inneren und äußeren Nut. Außerdem wird die Dichtung ausgerichtet und zentriert, um für eine gleichmäßigere Belastung der Dichtungslippen zu sorgen.

Die Entwürfe werden nur als Beispiele bereitgestellt. Durch die präzise Einstellung der Geometrie der Lippen und Absätze, der Vorspannkraft und der Materialformulierung schaffen wir eine Lösung, die Ihre einzigartigen Dichtungsanforderungen erfüllt.

Material der Enduris-Dichtung

Mit der Federvorspanndichtung des Enduris-Systems können Sie die Reibungskräfte genau steuern und die Dichtwirkung bei einer Vielzahl von Chemikalien, Temperaturen und Drücken optimieren. Das Grundmantelmaterial der Dichtungen besteht aus unserem UP-30, einem ultrahochmolekularen Polyethylen (UHMWPE) in Kombination mit hochentwickelten Füllmaterialien zur Verbesserung der Leistungseigenschaften.

Enduris Seal UHMWPE UP30

UHMWPE
(UP30 = GOLDFARBEN)

Geeignet für sehr hohen Druck, niedrige Geschwindigkeit, FDA-kompatibel

Vorspanner der Enduris-Dichtung

Das Herzstück von fast jeder Enduris-Dichtung ist ein Vorspanner, der durch Präzisionsarbeit einen gleichmäßigen Verschleiß und eine längere Lebensdauer der Dichtung gewährleistet. Die Wahl des richtigen Vorspanners mit der idealen Kombination aus Kraft, Passform und Verarbeitung ist für den Erfolg Ihrer Konstruktion ebenso entscheidend wie das Dichtungsmaterial.

Bal Spring® canted coil spring energizer (low)
Bal Spring
Canted Coil Spring Energizer

Friction: Low
Sealing Force: Low

Bal Spring® canted coil spring energizer (medium)
Bal Spring
Canted Coil Spring Energizer

Friction: Moderate
Sealing Force: Moderate

Bal Spring® canted coil spring energizer (heavy)
Bal Spring
Canted Coil Spring Energizer

Friction: High
Sealing Force: High

Bal Spring® cantilever spring energizer (heavy)
Bal Spring
Cantilever Spring Energizer

Friction: High
Sealing Force: High

Vorspannerkraft

Die Canted-Coil-Feder von Bal Spring weist ein einzigartiges Umlenkungs- und Kraftverhalten auf, wenn sie zusammengedrückt wird. Im Gegensatz zu typischen Federtechnologien übt unsere Feder eine nahezu konstante Kraft im Arbeitsumlenkbereich aus, und ihre Kräfte bleiben auch in weiten Temperaturbereichen konstant. Sie widersteht dem Druckverformungsrest und ihre einzelnen Wicklungen gleichen Fehlausrichtungen, Toleranzschwankungen und Oberflächenunregelmäßigkeiten aus.

Spring Energizer Force Chart

Eine Vielzahl von Federvorspannermaterialien ist verfügbar, um die Anforderungen an die chemische, Temperatur- und galvanische Verträglichkeit zu erfüllen

EDELSTAHL (302, 316, 316L) | MP35N 、® | TITANIUM | HASTELLOY®

Für Anwendungen, die biokompatible / bioinerte Komponenten erfordern, bieten wir die Federpassivierung an.

Größen der Enduris-Dichtungen

Bal Seal stellt ihre Federvorspanndichtungen für statische Dichtungsanwendungen in Größen von 0,079 in. (2 mm) bis 18 in. (45,72 cm) Innendurchmesser her.

Enduris Seal Sizes

Betriebsbedingungen der Enduris-Dichtungen

Obwohl das Enduris-System für die Leistung unter Druck ausgelegt ist, wissen wir, dass Temperatur, Druck, Geschwindigkeit und Medienkompatibilität auch einen großen Einfluss auf den Erfolg Ihrer Konstruktion haben können. Unsere nahezu unbegrenzte Kombination aus Materialien, Vorspannern und Geometrien, die mit unserem beratenden Engineering-Ansatz verbunden ist, hilft Ihnen, alle anzusprechen und eine Lösung zu schaffen, die sich von den anderen abhebt. Hier sehen Sie, wie unser Enduris-Hochdruckdichtungssystem unter verschiedenen Bedingungen funktioniert.

Druckbeständigkeit
(Pfund pro Quadratzoll)

Enduris Seal Pressure Resistance

Vakuumbestaendigkeit
(Torr)

Enduris Seal Vacuum Resistance

Temperaturbeständigkeit
(° fahrenheit)

Enduris Seal Temperature Resistance

Oberflächengeschwindigkeit
(Fuß pro Minute)

Enduris Seal Speed Resistance

Reibungswerte
(Reibungskoeffizient)

Enduris Seal Friction Coefficient

Medienkompatibilität

Enduris Seal Media Compatibility

Anwendungsbereiche der Enduris-Dichtungen

Technische Ressourcen

Produktkatalog

Bal Seal® Spring-Energized Seal Solutions

Anwendungs-Bulletins

Bal Seal® Seals in HPLC Plunger Pumps

Technischer Bericht

Bal Seal® Chemical Compatibility

Custom components that drive tomorrow’s technologies.

Copyright © 2019 Bal Seal Engineering

Custom components that drive tomorrow’s technologies.

Log in with your credentials

Forgot your details?